Nutzen Sie unsere Unternehmensnachfolge-Beratung – Qualifizierte Begleitung von Anfang an

Unsere Steuerberaterin Frau Dr. Ute Fleischer hat sich als Fachberaterin für Unternehmensnachfolge speziell dafür qualifiziert, um gemeinsam mit Ihnen die richtigen Lösungen zu finden.

Ihre Nachfolge beinhaltet wichtige und emotionale Entscheidungen:

  • Wer wird meine Tätigkeit ersetzen?
  • Was ist mein Unternehmen wert?
  • Wie möchte ich im Alter abgesichert sein?
  • Wer hilft mir, steuerlich sinnvolle Entscheidungen zu treffen?

 

Für eine gelungene Nachfolge sind also sehr komplexe Gedankenmodelle notwendig, die zwischen menschlich und sozialen Faktoren, betriebswirtschaftlichen Weichenstellungen sowie steuerlichen und erbrechtlichen Auswirkungen abwägen müssen. Als langjährige Steuerberaterin, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge und ausgebildete Mediatorin begleite ich sie gern auf ihrem Weg, um Ihren Entscheidungen eine gute Grundlage zu geben.

Diese sehr persönliche Beratung bieten wir Ihnen in unserem Steuerbüro in Bautzen an. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin!

Unser besonderes Leistungsangebot für die Unternehmensnachfolge umfasst:

  • Moderation der richtigen Unternehmensnachfolgestrategie
  • Durchführen von Modellrechnungen für unterschiedliche Planszenarien
  • Unternehmenswertermittlung und Kaufpreisgestaltung bei Verkauf
  • Erörterung erbrechtlicher Fragen und ihrer steuerlichen Auswirkungen
  • Steueroptimale Gestaltung der vorweggenommenen Erbfolge
  • Ermitteln von Grundstückswerten
  • Erstellen von Schenkung- und Erbschaftsteuererklärungen

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Beratung zur Erbschaftsteuer oder Schenkungsteuer!

Wir freuen uns darauf, unser Expertenwissen für Ihre gelungene Unternehmensnachfolge einzusetzen.

Unternehmensnachfolge – was ist zu beachten?

  • Die Unternehmensnachfolge ist nicht von heut auf morgen geregelt. Sofern Sie keinen eigenen Nachfolger haben, kann der Prozess mehrere Jahre dauern.
  • Die Veröffentlichung der Nachfolge muss gründlich abgewogen werden. Wenn Sie den Verkauf Ihres Unternehmens öffentlich machen, kann dies zu Einbußen im Geschäftsverkehr führen. Beispielsweise halten Kunden Aufträge zurück, weil sie nicht sicher sind, ob Sie schließen. Durch eine Veröffentlichung erreichen Sie hingegen mehr Interessenten.
  • Entscheidend für den Erfolg Ihrer Unternehmensnachfolge ist auch, wie gut Ihr Unternehmen darauf vorbereitet ist, bspw. durch die Zusammenstellung von verkaufsrelevanten Dokumenten und Auswertungen.
  • Die Klärung der Eigentumsverhältnisse sowie die steuerlichen Konsequenzen der Unternehmensnachfolge, menschliche und soziale Faktoren, die Auswirkungen auf Ihre treuen Mitarbeiter sind nur einige der weiteren Faktoren, die Sie beachten sollten. Aufgrund der Komplexität, empfiehlt sich die Begleitung der Unternehmensnachfolge durch einen Berater. Dadurch treffen sie ausgewogenere Entscheidungen.

Formen der Unternehmensnachfolge

  • Verkauf gegen Einmalzahlung
  • Verkauf gegen wiederkehrende Leistungen
  • Vermietung oder Verpachtung
  • Interne Nachfolge aus der Familie
  • Interner Nachfolge aus dem eigenen Management
  • Externe Nachfolge durch externes Management

Wir freuen uns darauf, unser Expertenwissen für Ihre gelungene Nachfolge einzusetzen.